LesBiSchwules Parkfest Friedrichshain 2022

Samstag 13. August 2022
LesBiSchwules Parkfest Friedrichshain

Das Lesbischwule Parkfest fand zum ersten Mal 1998 im Rahmen der Feiern zum 150. Jubiläum des Volksparkes in Friedrichshain statt. Damals noch organisiert von der Gleichstellungsbeauftragten des Bezirkes Friedrichshain und dem Unterausschuss Lesbischwule Kommunalpolitik in der Bezirksverordnetenversammlung, fand es am Schwanenteich im Friedrichshainer Volkspark statt. Jetzt wird es alljährlich auf dem Gelände des Freilichtkinos veranstaltet. Hier ist Piffl Medien GmbH mit Luis ein starker und zuverlässiger Partner. Seit 2001 organisiert das Fest die AWO Friedrichshain-Kreuzberg e.V. Das Bezirksamt steht dabei dem Team unterstützend zur Seite. Die vielen Berliner Vereine und Träger der schwulen Community tragen am Gelingen des Festes bei und stellen ihre Arbeit an den Ständen vor. Es hat sich mittlerweile herumgesprochen, dass dieses Fest kein kommerzielles Fest ist, was den Charakter des Festes im Unterschied zu den anderen Events in Berlin ausmacht und viele Leute aus diesem Grunde gerne zu diesem Fest kommen. …“

Freiluftkino Friedrichshain