Leila Hekmat – Female Remedy

Donnerstag 15. September 2022 — Sonntag 8. Januar 2023
Leila Hekmat - Female Remedy, Haus am Waldsee, Berlin

Female Remedy ist die erste institutionelle Ausstellung von Leila Hekmat (*1981 in Los Angeles, lebt und arbeitet in Berlin) und lädt die Künstlerin ein, ihre ambitionierte performative Praxis für den spezifischen Kontext des Hauses am Waldsee zu entwickeln. Die Installation erzählt eine Sittenkomödie, die Krankheit als fortwährenden Zustand des Geistes und des Körpers betrachtet. Das Haus am Waldsee wird zum Hospital Hekmat – ausgestattet mit Krankenhausbetten, einem Operationssaal, einer Kapelle und verschiedenen anderen Behandlungsräumen. Als surrealistisches Porträt eines Krankenhauses für Frauen betrachtet Female Remedy das Kranksein als Tor zur Selbstfindung. Die Ausstellung führt die Besucher*innen durch Säle mit Vorhängen, bedruckt mit digitalen Collagen, und vorbei an Betten, welche die eigenwilligen Charaktere des Hauses beherbergen. …“

Haus am Waldsee
Internationale Kunst in Berlin
Argentinische Allee 30
14163 Berlin
WP Store Locator

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden


Weitere Ausstellungen: März 2024 | April 2024 | Mai 2024