NOTHING TO SEE NESS – Leere/Weiß/Stille

Mittwoch 15. September 2021 — Sonntag 12. Dezember 2021
Ausstellung Nothing to see ness Berlin

„In der Ausstellung „NOTHINGTOSEENESS – Leere/Weiß/Stille“ zeigt die Akademie der Künste Werke von 75 internationalen Künstlerinnen und Künstlern, die Monochromie, Materialminimalismus und Reduktion in den Mittelpunkt stellen. Der Titel referiert auf eine Wortschöpfung von John Cage, der mit „nothingtoseeness“ die Entsprechung der Stille in den visuellen Künsten bezeichnete. In der Ausstellung in allen drei Hallen werden bis zum 12.12.2021 Gemälde, Fotoarbeiten, Videos, Film- und Soundarbeiten, Skulpturen sowie ortsspezifische Installationen gezeigt.  …“


Akademie der Künste
Hanseatenweg 10
10557 Berlin-Tiergarten